Blount-Oregon Fuehrungsschienen-Referenz

Aus Motorsägen-Portal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hauptseite

Welches Oregonschwert passt an meine Säge?

Blount hat Carlton, Kox, Oregon und Windsor übernommen. Die Marke Windsor wird erst mal nicht weiter von Blount genutzt.


Die Frage ist hin und wieder bei älteren Maschinen nicht mehr einfach zu ermitteln.


Hoffentlich geht der Link nicht verloren:

http://www.outdoorking.com/pages/Oregon/Oregon%20Chain%20and%20Bar%20Reference.pdf

Eine weitere Hilfe ist ja der Chainsaw-Selector von Oregon und Windsor. Im Zweifel beide probieren.

Ein paar Kettenräder von Oregon sind hier gelistet:

http://www.outdoorking.com/pages/Oregon/Oregon%20sprocket%20reference.pdf

Leider habe ich bei allen bisher mir vorliegenden Blount-Katalogen oder Chainsaw-Selektoren kleine Fehler entdeckt. Also kann man sich nicht voll und ganz auf diese Infos verlassen. Beispiel aus dem 1. Link gelesen 2015: Nutbreite der Schwertaufnahme ( für die Schwertbolzen) D025; es steht im Katalog 10mm. Gemessen hab ich 12mm!


Der Wettbewerber Ratioparts hat da auch noch Infos.

Noch ein Wettbewerber: Sugihara Fuehrungsschienen-Tabelle

Dann ist auch der australische Hersteller GB auf dem Gebiet Führungsschienen aktiv: http://www.gbbar.com.au/


Quellen:

http://www.blount.com/

http://www.prweb.com/releases/2011/9/prweb8839751.htm

http://www.forstpraxis.de/blount-kox


Alle Infos sind ohne Gewähr