Hainbuche

Aus Motorsägen-Portal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hainbuche

Die Hainbuche wird auch Weissbuche oder Hagebuche genannt gehört im Gegensatz zur Rotbuche zu den Birkengewächsen. Die Hainbuche hat das härteste Holz der einheimischen Bäume. Deshalb wurden früher Zahnräder, Achsen oder Speichen aus dem Holz gefertigt.Das Holz wurde wegen der Härte früher auch Eisenholz oder der Baum Steinbuche genannt.

Heute wird der Begriff Eisenholz meist für verschiedene tropische Harthölzer genutzt.


Die Rinde einer mittelalten Hainbuche:

Hainbuche

So deutlich erkennt man das Muster nicht immer.