Partner C6

Aus Motorsägen-Portal
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Partner C6

Unter Konstruktion - Hilfe erwünscht ;-) 1 oder 2 Bilder willkommen.

Die ersten C6 wurden wurden von der Firma Gustav Holm & Co mit Sitzen in Göteborg und Stockholm als Model Partner hergestellt. Spätere Modelle zeigten auf den Typenschildern: Partner Mölndal Model C6.

In Australien gab es das Modell als "Dynamic Chain saw Claiming it be manufactured exclusively for Southern Dynamics of 224 Queen St Melbourne".


Der Antriebsmotor konnte nicht nur Sägen antreiben, sondern kam auch im Aussenborder, in Bodenfräsen, auf Erd- und Eisbohrern, an Wasserpumpen und Winden zum Einsatz.


An der Kettensäge wurde noch ein Winkelgetriebe drehbar zwischen Schneidgarnitur und Motor verbaut, da die damaligen Vergaser meist nicht in allen Lagen betrieben werden konten.


Partner C6
Hubraum: 98 cm³
Zylinderbohrung: .. mm
Kolbenhub: .. mm
Leistung : 4,25Hkr ?
Leerlaufdrehzahl:  ? 1/min
Zulässige Höchstdrehzahl mit Schiene und Kette: 5000 1/min
Vergaser: Pallas
Zündanlage: Prinzip: ?<
Zündkerze(nicht entstört):  ?
Elektrodenabstand: .. mm
Gewicht (ohne Schneidwerkzeug und Betriebsstoffe) 14,9 kg mit -Betriebsstoffen

Die Leistungsangabe Hkr hab ich da zum ersten Mal in den Quellen gesehen.

Quellen: http://motorsaegen-portal.de/viewtopic.php?f=22&t=90176&p=1340453#p1340453


Hier geht es zu jüngern Partner Sägen.


Alle Angaben ohne Gewähr.